Bechergläser niedrige Form

Bechergläser sind universell einsetzbare, hitzebeständige Gefäße im Labor. Die niedere Form eignet sich besonders um Proben mit einem Bunsenbrenner oder auf Laborkochern zu erhitzen. Die hohe Form ist bestens geeignet um Proben in Wasserbädern zu beheizen. Laborgläser aus Borosilikatglas 3.3. oder DURAN®-Glas können problemlos in Mikrowellengeräten eingesetzt werden.
Bechergläser niedrige Form
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)