Messzylinder Kl. B hohe Form mit Kunststofffuß

Klassifizierung der Volumenmessgeräte: Messzylinder Klasse B
Die erlaubte Fehlergrenze ist für Klasse-B-Produkte die doppelte Toleranz der Klasse A/AS-Produkte. Die Toleranz muss innerhalb der Grenzen liegen die durch die DIN ISO und die Deutsche Eichordnung festgelegt sind.
Ablesen: Bei nach unten gekrümmten Meniskus ist das Volumen an der tiefsten Stelle des Flüssigkeitsspiegels abzulesen. Dabei muss der tiefste Punkt des Meniskus deckungsgleich sein mit der Oberkante des Teilstrichs. Bei nach oben gekrümmten Meniskus ist das Volumen an der höchsten Stelle des Flüssigkeitsspiegels abzulesen. Dabei muss der höchste Punkt des Meniskus deckungsgleich sein mit der Unterkante des Teilstrichs. 
Messzylinder Kl. B hohe Form, Kunststofffuß
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)