Startseite



Kunden im näheren Umkreis haben die Möglichkeit die bestellten Artikel ab Lager Groß-Zimmern auch abzuholen. Einfach bei Ihrer Bestellung die Versandart - Selbstabholung - anklicken, hierbei entfallen natürlich die Versandkosten und Sie können die Ware bei Abholung gleich bezahlen.  Unser Kundenservice steht Ihnen für Fragen hierzu gerne zur Verfügung. Ihr Laborshop24-Team

 
Gut geschützt vor Influenza
 
In der Grippesaison 2018 zirkulieren besonders häufig Influenza-B-Viren der Yamagata-Linie, gegen die die aktuellen trivalenten Influenzavakzinen (TIV) nur bedingt wirksam sind. Dieser Subtyp ist nur im quadrivalenten Impfstoff enthalten (QIV). Daher sollte insbesondere bei Hochrisikopatienten individuell über eine Nachimpfung mit (QIV) entschieden werden. Das zeigt deutlich, dass neben der Impfung auch gezielte Hygienemaßnahmen in der Grippesaison von ganz entscheidender Bedeutung sind. Mit einer professionellen Hände- und Flächenhygiene lässt sich das Gripperisiko deutlich vermindern.
Was ist Influenza?
Influenza oder Grippe ist eine weltweit häufige, meist saisonal auftretende Infektionskrankheit. Die Erkrankung wird durch Influenza-Viren ausgelöst.
Wie wird Influenza übertragen?
Durch Tröpfcheninfektionen beim Niesen oder Husten, durch Mensch zu Mensch-Übertragungen über Handkontakte, Berührung von Mund oder Nase, durch Handkontakt mit kontaminierten Oberflächen und anschließender Berührung von Mund oder Nase.
Wie kann Influenza vorgebeugt werden?
Die gründliche Händehygiene spielt bei der Vorbeugung in Influenza-Infektionen eine zentrale Rolle. Desinfizieren Sie Ihre Hände nach Kontakt mit infizierten oder mutmaßlich infizierten Personen sorgfältig. Bei der Flächendesinfektion desinfizieren Sie gezielt Handkontaktflächen, wie z.B. Türgriffe, Treppengeländer.
Welche Desinfektionsmittel sind geeignet?
Zur Desinfektion bei Influenza sind Desinfektionsmittel mit begrenzt viruziden Wirkungsspektrum einzusetzen.
Händedesinfektion mit Sterillium®-Produkten.
Hände-Desinfektionsmittel sorgfältig über 30 Sekunden in die trockenden Hände einreiben, dabei alle Hautpartien erfassen. Eine wiederholte Anwendung von Sterillium erhöht die Hautfeuchtigkeit durch rückfettenden Inhaltsstoffe und sind somit auch für trockende und strapazierte Winterhaut geeignet.
Flächendesinfektion mit Bacillol®-Produkten.
Das alkoholische Schnell-Desinfektionsmittel Bacillol ermöglicht eine sichere Desinfektion von Oberflächen. Einfach die entsprechenden Flächen über 30 Sekunden vollständig feucht abwischen.