Quarzglas-Bechergläser

Quarzglas-Bechergläser
Bechergläser aus Quarzglas werden aus reinem, kristallinen Quarz, d.h. reinstem Siliciumdioxid hergestellt. 

 

Anwendungsbereiche:
Labor, Industrie, Forschung, Halbleiter. Quarzglas besitzt besondere Vorteile im thermischen Verhalten durch extrem nie- drige Ausdehnung, hohe Transfor- mations- und Erweichungstemperatur, beste Elastizität und Temperatur-Wechselbeständigkeit, geringe Wärme- leitfähigkeit, geringe elektrische Leit- fähigkeit, niedrige dielektrische Verluste, gute optische Durchlässigkeit vom ultravioletten zum infraroten Spektral- bereich.

Chemische Eigenschaften von Quarzglas

Quarzglas ist außergewöhnlich beständig gegenüber Wasser, Säuren, Salzlösungen und anderen aggressiven Stoffen. Es wird nur von Flusssäure angegriffen.
Empfindlich reagiert Quarzglas gegen Alkali- und Erdalkali- verbindungen, weil diese schon in Spuren die Entglasung bei Temperaturen über 900°C fördern. Deshalb sollen Fingerabdrücke und Wasserflecken vor der Erhitzung, mit Alkohol oder demineralisiertem Wasser abgewischt werden. Geräte danach nicht mehr mit bloßen Händen anfassen.

· Hydrolytische Beständigkeit nach DIN 12111
1. Hydroklassen: Basenangaben       mg Na2O 2g Griess

· Säurebeständigkeit nach DIN 12116
1. Säureklasse: Gewichtsverlust < 0,1 mg/dm Oberfläche

· Laugenbeständigkeit nach DIN 52322
1. Laugenklasse: Gewichtsverlust ca. 50 mg/dm Oberfläche

· Chemische Reinheit  Fremdelemente in Quarzglas — in Gewicht-ppm —

AL 10-22 Fe 0,01 - 0,03
As < 0,4 K 0,1 - 0,7
Au < 0,001 Li 0,5 - 1
Ca 0,2 - 1 Mg 0,1 - 0,2
Cr 0,06 Na 0,2 - 1
Cu 0,02 - 0,05 Sb 0,05

— Der OH-Gehalt von Quarzglas liegt unter 30 ppm— 

· Physikalische Eigensch. (bei 20°C)
Dichte: 2,2 g/cm3
Elastizitätsmodul: 7,3 x 104 N/mm2
Druckfestigkeit: 1150 N/mm2
Zugfestigkeit: 50 N/mm2
Biegfestigkeit: 67 N/mm2
Torrisionsfestigkeit: 30 N/mm2
mittlerer linearer
Ausdehnungskoeffizient: 60-300°C 4,5-5,9 x 10-7/°C
untere Entspannungstemperatur: 1120°
obere Entspannungstemperatur: 1220°
max. Gebrauchstemperatur: dauernd: 1100°, kurzzeitig: 1300°

· Elektrische Eigenschaften Spezifischer elektrischer Widerstand

Temperatur C spez. el. Widerstand
20 1018
100 1016
200 4 x 1013
400 1010
800 6,3 x 106
1000 106
1200 1,3 x 105

Elektrische Durchschlagsstärke

20°C 250-400 kV/cm
500°C 40-50 kV/cm
Quarzglas-Becherglas niedere Form, DIN 12332, bis 1080 °C
Becherglas aus Quarzglas niedere Form mit Ausguss, DIN 12332, Temperaturbeständig bis 1080 °C, autoklavierbar 121°C (20 min), verschiedene Volumenbereiche von 5 ml bis 2000 ml, ...
Volumen:
10.50 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Quarzglas-Becherglas hohe Form, DIN 12332, bis 1080 °C
NEU
Becherglas aus Quarzglas hohe Form mit Ausguss, DIN 12332, Temperaturbeständig bis 1080 °C, autoklavierbar 121°C (20 min), verschiedene Volumenbereiche von 50 ml bis 2000 ml, ...
Volumen:
17.90 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
1 bis 2 (von insgesamt 2)